Verlag Académie

Ein Buch - Haut der Tage

Rolf Thiele - Die Haut der Tage
Aufzeichnungen 1995, Band I

Auflage 250 Exemplare / numeriert und handsigniert Brochur / Format 18,5 x 25,5 cm / 420 Seiten / 200 Abb. Sonderauflage für den Freundeskreis der Hochschule für Künste Bremen

In diesen Tagebuch-Aufzeichnungen setzt Rolf Thiele die Zeichen der Schrift gegen die Bildzeichen. Ein Sommer intensiver Arbeit von Juni - September 1995 Das Buch hat 350 Seiten mit ca. 170 Zeichnungen und entsprechend vielen textlichen Notizen. Die Sprache räumt den Bildern Raum ein. Die Bilder bringen zur Sprache, was die Sprache selbst nicht kann. Auf diese Weise werden Möglichkeitsräume des Unsichtbaren, des Nicht-Darstellbaren geöffnet.